Aufstellung der Boxen ausbau von 5.1 auf 7.1

Dieses Forum dient ganz allgemein für das Thema "Heimkino". "Alles, was mit Heimkino zu tun hat, aber nicht in die anderen Foren passt." Neue Mitglieder können hier auch sich und ihre Anlage vorstellen.

Moderatoren: heimkinopage, MisterT

Aufstellung der Boxen ausbau von 5.1 auf 7.1

Beitragvon Michi156 » 24.09.2008, 15:34

Hallo

.... Ihr wollte's ja nicht anders ... also hier eine kleien Beschäftigungsaufgabe an Euch ;-)

ich hab momentan ein 5.1 System und überlege dieses auf 7.1 aufzustocken.
Leider sind bei mir im Wohnzimmer an den dümmsten stellen Fenster und ich tue mich schwer eine passende Anrichtung der Boxen zu finden :(

vielleicht habt Ihr mir ja ein paar gescheite Ideen ;-)

- zur Aktuellen ausrüstung:
Teufel System 5 mit Dipol-Surround-Boxen
beim aufstocken auf 7.1 würden nochmals 2 Dipol-Lautsprecher zum einsatz kommen (hab da leider noch 2 rumliegen die ich so verbauen könnte)

Ich hab Euch mal eine grobe Skizze gemacht um das übel bildlich darstellen zu können ;-)

Danke für Eure vorschläge und Tips ;-)


BildBild


gruss
Michi
Michi156
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 32
Registriert: 23.09.2008, 08:01

Beitragvon uwe » 24.09.2008, 16:47

Hallo Michi ,


ich habe da mal einen Vorschlag ! :jo:

Bild

Ich denke das es so die beste Lösung ist , aber wirklich bringen wird es nichts da der rückwertige Raum zu klein Ist ! :?


Gruß
Uwe
[center]Panasonic TH50PZ80E
REEL Avantgarde
REEL Lite
Yamaha RX-V3900RDS
T+A Pulsar Tas 1500E
T+A Pulsar Tas 1200E
T+A Pulsar Tar 200
Canton Ergo CM 51
Magnat Omega 380
Logitech diNovo Edge
uwe
Power Mitglied
Power Mitglied
 
Beiträge: 1838
Bilder: 45
Registriert: 10.08.2005, 21:19
Wohnort: Gronau NRW

Beitragvon Michi156 » 24.09.2008, 17:03

Hallo uwe,

Danke für Dein Vorschlag, leider ist das hintere Fester recht gross da kann ich den LS nirgends mehr anbringen (ausser auf den Festersims, aber dann ist der hinter dem Vorhang "versteckt" )
:(

gruss
Michi
Michi156
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 32
Registriert: 23.09.2008, 08:01

Beitragvon uwe » 24.09.2008, 17:13

Hallo uwe,

Danke für Dein Vorschlag, leider ist das hintere Fester recht gross da kann ich den LS nirgends mehr anbringen (ausser auf den Festersims, aber dann ist der hinter dem Vorhang "versteckt" )
:(

gruss
Michi


Michi, rücke das Sofa 20-50cm von der Wand ab und lege die Rears auf den Boden !


Uwe
[center]Panasonic TH50PZ80E
REEL Avantgarde
REEL Lite
Yamaha RX-V3900RDS
T+A Pulsar Tas 1500E
T+A Pulsar Tas 1200E
T+A Pulsar Tar 200
Canton Ergo CM 51
Magnat Omega 380
Logitech diNovo Edge
uwe
Power Mitglied
Power Mitglied
 
Beiträge: 1838
Bilder: 45
Registriert: 10.08.2005, 21:19
Wohnort: Gronau NRW

Beitragvon Michi156 » 25.09.2008, 07:53

uwe, vielen Dank für den Tip.

Auf diese Idee die Boxen auf den Boden zu stellen war ich noch nicht gekommen :wink:

werde ich auf jeden fall ausprobieren !

bin gespannt ob diese LS "hinter dem Sofa" zur Geltung kommen.

in der jetztigen konstellation simuliert mein AVR (bei THX-Test-Tone) ein 7.1-System indem er beide Surround-LS gleichzeitig ansteuert (ich weiss leider nicht wie der Fachbegriff dafür ist, aber ich hoffe Ihr versteht was ich meine :) )

diese "Simulation" ist gut hörbar und bringt bereits mehr effekt/räumlichkeit wie vorher mit meinem alten 5.1-AVR.

ich werde Deine Anregung am Wochenende testen, und hier natürlich berichten ;-)


macht es in dieser bescheidenen kostellation (und Raumanordnung) überhaupt sinn auf 7.1 aufzurüsten?
Was sind die grossen Pluspunkte des 7.1 gegenüber einem 5.1-systems ?
(ausser der besseren raumwirkung, und den weiteren Tonformaten) ?

gruss
Michi
Michi156
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 32
Registriert: 23.09.2008, 08:01

Beitragvon Kayo » 26.09.2008, 13:13

Hi Michi,

alternativ gibt es noch die Boxenständervariante. Statt Wand bzw. Fensterbrett oder Fußboden. Fiel mir grad´ so ein. Ob Du mit den beiden Dipols die Kuh vom Eis holst, na, ich weiß nicht. Bin eigentlich auch der Meinung, dass das nur dann richtig effektiv ist, wenn Du mehr Platz hinten hast und die Boxen besser positioniert werden können. Dennoch gilt natürlich; probieren geht über studieren. Und andereseits wäre es schade, wenn Deine zwei einsamen Babies Grünspan ansetzen. Ein Kumpel von mir hat das Sofa mitten im Raum stehen und eine 7.1 Anlage. Der Unterschied zu meinem 5.1er System ist bei manchen Filmszenen gut hörbar. Insbesondere dann, wenn von hinten ein Laster angebraust kommt oder Dir einer hinterher rennt. Klar klingt das geil, aber ich vermisse dahingehend bei mir zu Hause nicht wirklich was. Berichte Du einfach mal nach diesem Test-Wochenende.

Gruß Kay
"Ich brauche Werkzeug."
Benutzeravatar
Kayo
Interessiertes Mitglied
Interessiertes Mitglied
 
Beiträge: 95
Bilder: 15
Registriert: 17.01.2007, 11:12
Wohnort: Dresden

Beitragvon Michi156 » 26.09.2008, 13:28

Hi Kayo,

Genau die selben Gedanken habe ich eben auch :wink:

War auch gerade letzte Woche bei einem Kollegen mit dem System 5 in 7.1 (und wie Du sagst ... das Sofa in der mitte)

die unterschiede sind effektiv hörbar und man kann richtig hören wenn vorbeirauscht wo das sich gerade befindet ... richtig stark (Finger.gif)

Aber das mit dem Sofa gross nach vorne nehmen klappt bei mir leider nicht :roll:

werde schauen, das ich das am Wochenende ausprobieren kann (auch mit ein paar unterschiedlichen positionen (auch so Ständer habe ich noch 2 Stück rumliegen).
so kann ich das mit den am Boden liegenden Boxen und auf den Ständern probieren, auch das Sofa 20-40cm nach vorne nehmen kann ich ausprobieren. Bin echt gespannt was das für änderungen bewirkt (beim Klang wie auch bei den Gesichtszügen meiner Frau :wink: :oops: )


werde nachher versuchen hier einen kleinen "testbericht" zu schreiben

Gruss
Michi
Michi156
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 32
Registriert: 23.09.2008, 08:01

Beitragvon Michi156 » 29.09.2008, 09:38

Liebe Hifanatics,

Eigentlich wollte ich Euch heute mit einem kleinen Testbericht zur erweiterung auf 7.1 beelenden, aber leider habe ich zu viele neugierige und auch HiFi-Verrückte Freunde die alle spontan am Wochenende mein "neues" Wohnzimmer begutachten wollten ......

das ist ja soweit ganz toll ! selbstverständlich habe ich die dann auch betreffend der Aufstellung der weiteren Boxen gefragt - was sich als grossen Fehler herausstellte -- :wink:


- Für die die lesen wollen wie es einem an einem schönen Samstag abend fies ergehen kann kann sich die folgende Geschichte ja antun
:wink: :

..... also Samstag abend schön gemütlich, bei etwas Wein und Whisky, fröhlich testhören und optimieren, alles soweit so schön ..... bis ich mit den beiden weiteren Dipolen ankam und meine Kumpels fragt wie ich diese beiden noch zum Einsatz bringen könnte und wie ich aus meinem 5.1 ein 7.1 machen könnte.

schon ging die Diskussion los und allen rauchte der Kopf bei der Suche nach einer möglilchkeit (war ein lustiger anblick in alle diese fragenden Gesichter zu Blicken :D) bis auf einmal ein Kollege auf DIE grandiose Idee kam ........

hey michi, warum machen wir uns so gross gedanken wie wir die beiden weiteren Boxen hier aufstellen können ..... Du hast doch noch Dein Billardzimmer im Keller oder?
- ja klar hab ich das noch, warum???

also, da Du das Spiel eh nie lehren wirst (womit er wahrscheinlich gar nicht soooo unrecht hat)... mach doch Dein Heimkino da unten !!!!!

zack, und schon ging die Diskussion wieder los und meine beiden Lautsprecher (und meine ursprügliche Frage) waren gar kein Thema mehr
:(

alle waren angeregt am "planen" und am überlegen wie und was ma da aus meinem schönen Billardzimmer alles machen könnte .... meiner Frau entgleisten bei jeder weiteren Idee weiter Ihre Gesichtsmuskeln rgreen: denn Sie ahnte bereits was da auf sie zukam :P )

--- Sie kennt mich ..... ich lasse mich gerne schnell von solchen spinnereien begeistern ---

es ging keine weiteren 5 Minuten und wie waren in Keller am uns die Lage "vor Ort" anzuschauen.
Wir sasen dann noch einige Zeit da im Keller trinkten weiter und versuchten uns noch etwas am Billardtisch.

es wurde dann sehr schnell spät und einer nach dem anderen machte sich dann auch auf den Heimweg ....

.... gut die Geschichte wäre überstanden obwohl mir der Gedanke eigentlich ganz gut gefallen würde, ich weiss, dass meine Frau dabei nicht in Freudentaumel fallen würde :wink:) dachte ich mir und ging auch schlafen.

meine Frau versuchte mich dann am Sonntag noch von diesen Flausen zu befreien und wir vergassen dieses Thema :)
bis es auf einmal am nachmittag wieder an der Tür läutete und meine Kumpels wieder vor der Tür standen :(

- ich hab gestern abend nicht mitbekommen, dass die bereits weitere pläne machten :(


naja wir landeten wieder im Keller, aber dieses mal mit Meter, Schreibblock und Bleistift .......

und bereits gegen abend hatten wir ein paar Varianten (mit grober Einkaufsliste) parat :wink:


nun ..... ich bin noch etwas dabei meine Frau zu überzeugen, dass man aus unserem Billardzimmer auch ein Billard-HK-Zimmer zaubern könnte .... mal schauen wie hartnäckig da meine Frau sich anstellen wird 8) :wink:


der einzige sch... ist, dass im Keller meine beiden Lautsprecher dann auch nicht zum Einsatz gelangen würden, da dort ein weiter komplettes System eh angeschafft werden müsste ..... also .....

werde ich den 7.1 ausbau des Wohnzimmers weiter versuchen hinzubekommen :wink:
und die nächsten Ideen sind somit auch schon gesponnen :wink:


.... was etwas Wein und Whisky und einen paar "Freunde" an einem schönen Wochenende so alles anstellen können ........


schöne Grüsse
Michi
Michi156
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 32
Registriert: 23.09.2008, 08:01

Beitragvon uwe » 29.09.2008, 15:07

Hi Michi

Das kenne ich , wenn wir Männer mal spinnen!
Und das mache ich auch gerne mit HK Kumpels!

uwe

PS: war schön zu lesen !! :) :D :D :D
[center]Panasonic TH50PZ80E
REEL Avantgarde
REEL Lite
Yamaha RX-V3900RDS
T+A Pulsar Tas 1500E
T+A Pulsar Tas 1200E
T+A Pulsar Tar 200
Canton Ergo CM 51
Magnat Omega 380
Logitech diNovo Edge
uwe
Power Mitglied
Power Mitglied
 
Beiträge: 1838
Bilder: 45
Registriert: 10.08.2005, 21:19
Wohnort: Gronau NRW

Beitragvon Kayo » 14.10.2008, 09:28

Hi Michi, :crazywink:

gibt´s Neuigkeiten zu vermelden? Wir sind gespannt. :jo:

Gruß Kay
"Ich brauche Werkzeug."
Benutzeravatar
Kayo
Interessiertes Mitglied
Interessiertes Mitglied
 
Beiträge: 95
Bilder: 15
Registriert: 17.01.2007, 11:12
Wohnort: Dresden

Beitragvon Michi156 » 14.10.2008, 10:21

Hi Kayo,

Momentan ist das HK-Projekt etwas ins Hintertreffen geraten :(

Ich glaube meine Frau und meine Kinder haben heimlich einen fiesen Plan geschiedet um mich so zu beschäftigen dass ich gar nicht mehr an mein HK denken kann :)

In letzter Zeit sind die 3 so fleissig am Tiere kaufen, das ich bis ende des Jahres sicher mit Terrarien und Käfige bauen beschäftigt bin :wink:
(was mir ja auch spass macht ....)

aber was solls .... so sammle ich halt noch etwas Erfahrungen für das (etwas verspätet kommende) HK-Projekt :wink: (Finger.gif)

aber meine Frau ist schon fleissig am überlegen wie wir unser Billardzimmer multifunktional gestalten können :yawinkle:


also bisher leider nichts neues beim HK ...... bin noch fleissig am gutmütigkeits und Kompromissbereitsschaftspunkte am sammeln :oops:
.... aber das kommt noch !!!!

gruss
Michi
Michi156
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 32
Registriert: 23.09.2008, 08:01

Beitragvon Kayo » 14.10.2008, 10:53

Ok, dann natürlich auch bei der Zooplanung :mrgreen: viel Erfolg.

Gruß Kay
"Ich brauche Werkzeug."
Benutzeravatar
Kayo
Interessiertes Mitglied
Interessiertes Mitglied
 
Beiträge: 95
Bilder: 15
Registriert: 17.01.2007, 11:12
Wohnort: Dresden


Zurück zu Heimkino & Hifi allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast






cron